Blauer Engel 2016

Recyceltes Papier mit dem Blauen Engel

Die Schülerinnen und Schüler des NEG haben sich am Tag der Multivision „REdUSE“ mit den negativen Auswirkungen des wachsenden Rohstoffverbrauchs in der Konsumgesellschaft auseinandergesetzt. Gleichzeitig haben sie erfahren, durch welche konkrete Maßnahmen Ressourcen eingespart werden können. Hierbei gibt es drei wesentliche Ansätze: reuse (Wiederverwenden), reduce (reduzieren) und recycle (zurück in den Kreislauf).

Um einen Beitrag für eine nachhaltigere und gerechtere Welt zu leisten, wird das NEG in Zukunft nur noch recyceltes Kopierpapier verwenden, welches den Blauen Engel trägt. Gleichzeitig motivieren wir alle Lehrerinnen und Lehrer dazu, auf einen sparsamen Papierverbrauch zu achten und Kopien mit Bedacht anzufertigen. Alle Schülerinnen und Schüler und alle Eltern möchten wir dazu aufrufen, sich uns anzuschließen. So können Sie z.B. einen Beitrag leisten, indem sie Schulhefte und Spiralblöcke aus recyceltem Papier kaufen, welche das Symbol des Blauen Engels tragen.

Weitere Infos zum Blauen Engel Weitere Infos zur Aktion REdUSE

Paul O'Brien in Concert

"An Irishman, raised in England, making music in Canada, and touring in Europe" - der Globetrotter und Singer / Songwriter Paul O'Brien macht nächste Woche Station am NEG, um mit Schülerinnen und Schülern einen Workshop zu veranstalten. Das musikalische Ergebnis wird abends in der Aula vorgestellt -

Donnerstag, 30.3.17, 18.30 Uhr

Herzliche Einladung zum Konzert!

Dürfen wir uns vorstellen?
Der Film zur Schule

Wer war Nikolaus Ehlen?

Alles zur Geschichte des NEG erfahren Sie hier.

Geschichte