Straßenkind für einen Tag 2016

Straßenkind für einen Tag

Unter dem Motto "Sichtwechsel" verrichteten Schülerinnen und Schüler des NEG für einen Tag symbolisch arbeiten, mit denen sich Straßenkinder in ärmeren Ländern ihren Lebensunterhalt verdienen müssen. Neben der Selbsterfahrung in der Velberter Fußgängerzone mutig auf Menschen zuzugehen und auf die Aktion aufmerksam zu machen, wurde auch eine Menge Geld eingenommen: Die Kinder sammelten 742,47 €, die selbstverständlich den Straßenkinder-Projekten von terre des hommes zukommen.

Infos zur Aktion

Paul O'Brien in Concert

"An Irishman, raised in England, making music in Canada, and touring in Europe" - der Globetrotter und Singer / Songwriter Paul O'Brien macht nächste Woche Station am NEG, um mit Schülerinnen und Schülern einen Workshop zu veranstalten. Das musikalische Ergebnis wird abends in der Aula vorgestellt -

Donnerstag, 30.3.17, 18.30 Uhr

Herzliche Einladung zum Konzert!

Dürfen wir uns vorstellen?
Der Film zur Schule

Wer war Nikolaus Ehlen?

Alles zur Geschichte des NEG erfahren Sie hier.

Geschichte