Stratosphärenprojekt

Phase 4: Im Juli war der vorläufige Höhepunkt eines besonderen Schülerprojektes. Mit einem Wetterballon sollte bis in die Stratosphäre vorgedrungen werden. Nach dem geglückten Start und der spannenden Bergungsaktion der Sonde in der Nähe von Bad Berleburg sind die Schülerinnen und Schüler momentan dabei die Daten auszuwerten. Sowohl das achtstündige Videomaterial, als auch die ca. 1.000.000 Messwerte müssen gesichtet, visualisiert und ausgewertet werden. Ein kleiner Vorgeschmack auf das gewonnene Bildmaterial soll dieser Trailer liefern. Der Projektbericht liefert einen Eindruck vom Start und der Bergungsaktion.

Wir danken all unseren Sponsoren, die uns bei unserer Arbeit unterstützt und dadurch dieses spannende Projekt überhaupt erst ermöglicht haben: Söhn GmbH, Laminat Depot, Stannol, Diakonische Altenhilfe Wuppertal, Gase-Center Gries und Witte-Automotive.

Projektbericht Bericht aus dem Juli

Herbstferien

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrerinnen und Lehrern schöne Herbstferien!

(Photo by Michael Fiegle [CC BY-SA 4.0], from Wikimedia Commons)

Dürfen wir uns vorstellen?
Der Film zur Schule

Wer war der Mensch Ehlen?

Alles zur Geschichte des NEG erfahren Sie hier.

Geschichte