NEG-Mädels werden Fußball-Kreismeister!

Mit tollem Teamgeist und ansehnlichem Offensive-Fußball konnte das NEG im Endspiel gegen den langjährigen Konkurrenten aus Langenberg die Kreismeisterschaft 2018 holen. 2:1 stand es am Ende der spannenden Partie. In Halbzeit eins konnte sich das NEG-Team noch bei Torhüterin Celina bedanken, dass es dank einiger Glanzparaden mit 0:0 in die Pause ging; doch in Halbzeit zwei zeigte das Team eine tolle Moral und bot sehr guten Angriffsfußball. Der Dank waren zwei sehenswerte Tore (Safae, Fanny) und drei Latten- bzw. Pfostentreffer. In der Schlussphase wurde es allerdings noch einmal spannend – Langenberg kam zum 1:2 Anschlusstreffer und warf alles nach vorne! Doch die NEG-Mädels ließen sich den Titel nicht mehr nehmen. Herzlichen Glückwunsch.

Gehirnjogging zur Abiturvorbereitung

12.12.18, 13 Uhr - Gedächtnistrainer Jürgen Petersen gibt der Q1 und Q2 auf unterhaltsame Art Tipps und Tricks für effiziente und erfolgreiche Lernstrategien.

Dürfen wir uns vorstellen?
Der Film zur Schule

Wer war der Mensch Ehlen?

Alles zur Geschichte des NEG erfahren Sie hier.

Geschichte