Spannende Geschichten in der Aula

Beim jährlichen Vorlesewettbewerb der 6. Klassen durften die Teilnehmerinnen zunächst eine frei gewählte Textstelle aus ihrem Lieblingsbuch vorlesen, bevor es in der zweiten Runde an einen Ausschnitt aus einem unbekannten Text ging. In der Jury saßen die Deutschlehrer der 6. Klassen sowie der Gewinner aus dem vergangenen Schuljahr. Die Mitschülerinnen und -schüler lauschten gespannt.

Alle Vorleserinnen machten ihre Sache sehr gut, Gewinnerin war letztlich Fabiana Micillo, sie wird als Schulsiegerin das NEG in der nächsten Runde des Vorlesewettbewerbs auf Stadtebene vertreten, herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg! Die drei besten Vorleserinnen erhielten jeweils ein Jugendbuch.

Updates

In der Infothek ist jetzt eine aktuelle Übersicht über alle AGs und Förderangebote zum 2. Halbjahr hinterlegt.

Infothek

Dürfen wir uns vorstellen?
Der Film zur Schule

Wer war der Mensch Ehlen?

Alles zur Geschichte des NEG erfahren Sie hier.

Geschichte