Auf den Spuren der Bundesrepublik

Früh am Morgen machte sich der LK und GK Geschichte der Q2 auf den Weg nach Bonn. Als Vertreter der Landesregierungen debattierten wir im Bundesratsgebäude über aktive Sterbehilfe und lernten so den Weg der Gesetzgebung über den Bundesrat kennen. Im Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland gingen wir durch einen Teil eines Rosinenbombers, sahen ein Originalstück vom Mond und durchquerten am Ende das Brandenburger Tor. Wir waren uns einig - eine gelungene Zeitreise durch unsere Geschichte. Natürlich durfte ein leckerer Abschluss in Bonn nicht fehlen.

Schöne Ferien!

(Bild von seth0s auf Pixabay)

Wir wünschen allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft eine erholsame schulfreie Zeit und schöne Sommertage!

Dürfen wir uns vorstellen?
Der Film zur Schule

Wer war der Mensch Ehlen?

Alles zur Geschichte des NEG erfahren Sie hier.

Geschichte