Die neuen Streitschlichter sind da

Die Streitschlichterausbildung musste in diesem Jahr aufgrund von Corona anders als gewohnt stattfinden - anstatt einer dreitägigen Fahrt gab es drei Termine in der Schule. Schön, dass der Workshop in dieser Form trotzdem durchgeführt werden konnte!

20 Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen, die mehrheitlich auch die Vertrauensschüler der neuen 5. Klassen sind, setzten sich mit dem Thema "Konflikte: Ursachen und Verhalten" auseinander und lernten den Ablauf des Streitschlichtungsgesprächs nach dem "Bensberger Modell". Die einzelnen Gesprächsphasen wurden inhaltlich erarbeitet und in Form von Rollenspielen praktisch umgesetzt und eingeübt.

Die SuS waren fleißig, haben motiviert gearbeitet und nehmen ab kommenden Montag (21.09.20) ihre Dienste in den Pausen im Streitschlichterraum und auf dem Schulhof auf.

Corona-Infos

Eltern-Schüler-Brief vor den Herbstferien:

Download

Den aktuellen Stand der Corona-Verordnung und des Hygiene-Konzepts finden sie hier:

Weiterlesen

Dürfen wir uns vorstellen?
Der Film zur Schule

Wer war der Mensch Ehlen?

Alles zur Geschichte des NEG erfahren Sie hier.

Geschichte