Neuigkeiten-Archiv

Hier finden Sie alle Nachrichten aus unserem Schulleben der letzten Zeit auf einen Blick. Viel Spaß beim Stöbern!

Mit Alice ins Wunderland und mehr

Am Donnerstag, dem 13.6., fand zum ersten Mal in dieser Form eine Präsentation der Schülerarbeiten des WP-II-Bereichs statt. In der Galerie stellten alle aktuellen WP-II-Fächer ihre Ergebnisse aus dem Unterricht vor. Besonderes Augenmerk lag dabei auf dem Theaterstück des "English in Action"-Kurses des 9. Jahrgangs. Sie führten "Alice in Wonderland" auf und die Zuschauer wurden auf eine Reise durch das Schulgebäude entführt, das sich in ein Wunderland verwandelte.

Weiterlesen

Das Greenteam kämpft fürs Klima

Was geschieht, wenn auf der Erde jahrhundertalte Gletscher schmelzen, Regenwälder durch Abholzung zu Wüsten werden, die Meerestemperatur ansteigt und Menschen zu Klimaflüchtlingen werden und wieviel CO2 stößt eigentlich jeder Deutsche aus? Diese und ähnliche Fragen wurden den Schülerinnen und Schülern der 6. und 7. Klassen letzte Woche Mittwoch mithilfe von großartigen Live-Satellitenbildern auf einer Expedition durchs Klima beantwortet. Wir danken unserem Gast, Herrn Westermann vom Institut "Geoscopia" aus Bochum. Mit diesem Hintergrundwissen ging es dann auf die Fridays for Future Demo in Wülfrath.

Weiterlesen

U18 Europawahl am NEG

Zeitgleich zur Europawahl fand am NEG eine schulinterne Europawahl für vier Sozialwissenschaften-Kurse der Oberstufe statt. Nach umfangreichen Recherchen in Dalton und Diskussionen im Unterricht zeigte die hohe Wahlbeteiligung von 73% das große Interesse unserer Schülerinnen und Schüler an der Wahl. Anders als bei der "echten" Europawahl konnte sich bei der NEG-Wahl die SPD über einen deutlichen Wahlsieg freuen; aber auch die LINKE und die GRÜNEN erreichten ein positives Ergebnis. Weniger gut kam bei unserer jungen Wählerschaft die CDU und die AfD an. Dank des positiven Feedbacks sicher nicht die letzte U18 Wahl am NEG.

Die Ergebnisse

Känguru-Wettbewerb

Auch in diesem Jahr haben über 220 NEG-SchülerInnen am Wettbewerb "Känguru der Mathematik" teilgenommen. Dabei waren acht TeilnehmerInnen besonders erfolgreich und belegten einen der ersten drei Plätze. Im Rahmen einer Siegerehrung erhielten sie ihre Sachpreise. Die glücklichen PreisträgerInnen sind:

Antonia Poppenberg (5a) und Cornelia Moor (7c) gewannen den 1. Preis. Einen 2. Platz erreichten Onur David Ksoll (6c), Rosalie Doege (7c) und Yannick Ochsenbruch (8c). Auf den 3. Platz kamen Jule Häring (6c), Luca Geisthardt (9a) und Pierre Chami (EF).

Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen

Spannende Experimente in der NaWi-AG

Auch im zweiten Halbjahr gibt es wieder die Naturwissenschafts-AG für Grundschüler und Fünftklässler. Alle Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen, die in Physik, Biologie und Chemie reinschnuppern möchten, sind herzlich willkommen! Die AG findet dienstags jeweils von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr statt. An bis zu drei Terminen werden dieselben Experimente durchgeführt, damit möglichst viele Kinder diese ausprobieren können.

Infos und Anmeldung

Der erste eigene Honig ist da!

Seit einigen Wochen leben mehrere Bienenvölker auf dem Schulgelände. Heute konnte die Bienen-AG das erste Mal ernten: 11kg Honig kamen am Ende heraus. Wäre es in den letzten Wochen nicht so kalt gewesen, hätte es sogar noch mehr sein können. Vor den Sommerferien kann noch einmal geerntet werden.

Die Schüler konnten den Weg des Honigs von Anfang an begleiten und so war das Schleudern ein tolles Event. In den nächsten Tagen und Wochen muss der Honig nun noch auskristallisieren und gerührt werden, dann erst kann er in Gläser abgefüllt werden.

Bildergalerie

The Importance of Being Earnest

Die English Theatre Group spielte am Mittwoch und Donnerstag "The Importance of Being Earnest" von Oscar Wilde. Die Aufführungen waren sehr gut besucht und ein Erfolg für die vielen Schülerinnen und Schüler, die an der Produktion mitgewirkt haben. Wir bedanken uns bei allen Zuschauern für die tolle Unterstützung! Ein großes Lob geht an unsere Darsteller: Ihr habt ALLE wahnsinnig toll gespielt! Danke auch an die Lehrer der English Theatre Group: Birthe Flucht, Jan Dankerl, Jenna Kersten und Alexander Reis. We hope to see more performances like that!

Bildergalerie

Kreismeister und noch mehr!

Nachdem vor zwei Wochen mit Sunny, Liv, Julia und Marleen die gewonnene Kreismeisterschaft im Tennis gefeiert werden konnte, hieß es am 22.5. bei Sonne und Wolken: Bezirksmeisterschaften in Essen.

Von 9:00-15:00 Uhr kämpften die vier Mädchen (Feyha hat Julia vertreten) gegen die anderen Kreismeister-Mannschaften der Gymnasien aus Mülheim, Essen und Wuppertal. Leider konnte sich unser Team heute nicht für die Landesmeisterschaften qualifizieren, alle Spielerinnen nahmen trotzdem jede Menge Erfahrungen und Spaß mit. Nächstes Jahr greifen wir wieder an!

Geschichte zum Anfassen

Ist das ein Werkzeug aus Stein oder doch nur Dreck? Vom welchem Tier stammen die Knochen an dieser Fundstelle? Sind es vielleicht sogar menschliche Überreste? Und wofür ist dieser seltsame Ring aus Metall neben dem Schwert in dem Grab? Diese Fragen und noch vielen mehr konnten die fünften Klassen auf den Grund gehen, und zwar wortwörtlich. Wie jedes Jahr ging es in das Archäologiemuseum in Herne um herauszufinden, wie Erkenntnisse aus der Vergangenheit gewonnen werden können. Wie echte Archäologen hatten die Schülerinnen und Schüler in kleinen Gruppen die Möglichkeit an eigenen Grabungsstätten selbst Zeugnisse aus verschiedenen Zeiten auszugraben und zu bewerten.

Weiterlesen

Angrillen der Schülervertretung

Anfang Mai fanden sich zahlreiche Schüler, Eltern und Lehrer auf dem Schulhof ein und trotzten dem kühlen Wetter - bei leckerem Essen und Musik fand die erste Ausgabe der Angrillen-Aktion der SV statt, bei der ab jetzt jedes Jahr das Miteinander der Schulgemeinschaft in zwangloser Atmosphäre gefördert werden soll. Das Programm wurde noch bereichert durch die erste Aufführung der neu gegründeten Tanz-AG und einer Führung zu den neuen Bienenstöcken. Wir freuen uns auf das nächste Mal!

Download Flyer

Bildergalerie

Das Abi rückt näher - Mottowoche am NEG

In einer bunten Mottowoche verabschiedeten sich die diesjährigen Abiturientinnen und Abiturienten von ihrer Schule mit aufwändigen Kostümen und lustigem Pausenprogramm. Unterrichtlich wurde der Spieß umgedreht: In dieser Woche bekamen die Lehrer Dalton-Aufgaben von den Schülern gestellt, die natürlich am letzten Tag beim Abischerz abgefragt wurden. Dies war auch dringend notwendig, um den Schulleiter aus seinem Käfig zu befreien.

Weiterlesen

Endlich summt es am NEG

Kurz vor den Osterferien sind zwei Bienenvölker auf dem Schulgelände eingezogen. Die Bienen-AG freut sich schon, die fleißigen Insekten bei ihrer Arbeit zu beobachten. Vielleicht gibt es bald den ersten NEG-Honig.

Vor einigen Wochen wurden die ersten eigenen Bienenwohnungen in Empfang genommen und aufgebaut. Vielen Dank an den Förderverein! Weitere Infos zur AG:

Weiterlesen

Neue Ausstattung am NEG

Nun werden mit dem Ausbau im E-Gebäude auch die letzten Klassenräume mit digitalen Möglichkeiten versorgt: Neue festinstallierte Fernseher (Ultra HD, 72 Zoll) bieten vielfältige Möglichkeiten multimedial zu arbeiten. Laptops, Tablets oder Handys können sich im Handumdrehen verbinden, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Im E-Bau sind jetzt auch die Zugänge zur neuen Feuertreppe fertig. Die Verkabelung für Brandmeldeanlage und W-Lan schreitet weiter voran. Außerdem renoviert bzw. neugestaltet wurden in den letzten Monaten z.B. auch die Böden im Alt-Bau.

Bildergalerie

Begeisterung beim Schulkonzert

Am NEG tummeln sich einige musikalische Talente. Erst neulich wurde ein Singer- / Songwriter-Wochenende in der Eifel abgehalten, die Rock-AG bespielt regelmäßig ihren Probekeller und ganze neue Kollaborationen haben sich im Chor aus Schüler, Eltern und Lehrern ergeben. Die Ergebnisse von monatelanger Vorbereitung gab es nun auf dem Schulkonzert zu bestaunen. Die Aula war bis auf den letzten Platz gefüllt und das Publikum beeindruckt.

Bildergalerie

Kreismeisterschaften im Schwimmen

Wenn im Angerbad in Ratingen wieder die Pfeife ertönt und mit "Auf die Plätze!" die Schülerinnen und Schüler voller Aufregung auf den Startblock steigen, dann sind auch wir dabei. Am vergangenen Donnerstag war es wieder soweit. 16 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 2006-2009 durften an den Kreismeisterschaften im Schwimmen teilnehmen. Dabei galt es, bei den verschiedenen Staffeldisziplinen besonders als Team aufzutreten. Es wurde lautstark angefeuert, mitgefiebert und sich gegenseitig unterstützt. Dies zeigte sich auch im Jubel beider Mannschaften, der durch das ganze Bad ertönte, als es hieß: "NEG Velbert, 3. Platz!" Die gute Stimmung war auch noch auf der Rückfahrt zu spüren und es war klar: Nächstes Jahr kommen wir wieder!

Was schwimmt denn da? - Das Greenteam auf Entdeckungstour

Steigen im Frühling die Temperaturen sprießen nicht nur Bäume, Sträucher und Blumenbeete, sondern auch der Teich beginnt aufzuleben: Bergmolche, Wasserläufer, Erdkröten und jede Menge Laich, aufgezogen wie Perlen an einer Schnur, durfte das NEG-Greenteam bei schönstem Wetter am Freitag auf seiner Erkundungstour rund um den Gartenteich entdecken und bestaunen. Das war ein toller Einblick und ein super Start ins Frühlingswochenende. Ein großes Dankeschön dafür an Familie Hörentrup! Das war sicherlich nicht der letzte Ausflug dieser Art – weitere folgen.

Weiterlesen

Auf den Spuren der Bundesrepublik

Früh am Morgen machte sich der LK und GK Geschichte der Q2 auf den Weg nach Bonn. Als Vertreter der Landesregierungen debattierten wir im Bundesratsgebäude über aktive Sterbehilfe und lernten so den Weg der Gesetzgebung über den Bundesrat kennen. Im Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland gingen wir durch einen Teil eines Rosinenbombers, sahen ein Originalstück vom Mond und durchquerten am Ende das Brandenburger Tor. Wir waren uns einig - eine gelungene Zeitreise durch unsere Geschichte. Natürlich durfte ein leckerer Abschluss in Bonn nicht fehlen.

Bildergalerie

Sieger im Biber-Wettbewerb

Über 300 Schülerinnen und Schüler haben in diesem Jahr am Biber-Wettbewerb teilgenommen. Dabei haben sieben Schülerinnen und Schüler einen ersten Platz erreicht und als Siegprämie eine Powerbank erhalten. Weitere sechs Schülerinnen und Schüler erhielten die mit dem Original Biber-Holz-Kulli die Trophäe für den zweiten Platz. Herzlichen Glückwunsch!

Der Biber ist ein Nachwuchs-Wettbewerb in der Informatik, der mit lebensnahen Fragestellungen ohne Vorkenntnisse das digitale Denken fördert und Neugier für das Fach weckt.

Weiterführende Infos

Kreismeister im Tennis

Die Schwestern Sunny und Liv Ihlo, so wie die Schwestern Julia und Johanna Mölders, haben die Kreismeisterschaften im Tennis für sich entscheiden können. Mit einem spannenden Sieg gegen das Gymnasium aus Haan, bei dem sie sich mit 3:1 gewonnenen Spielen durchsetzen konnten, sicherten sie sich den Einzug in die nächste Runde. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für die nächste Runde, die dann im Mai bei hoffentlich gutem Wetter im Freien ausgetragen wird.

Großes Wiedersehen beim Veteranenturnier im Volleyball

Bereits zum 34. Mal trafen sich viele ehemalige Schüler und Lehrer zum Volleyballturnier. "Aus dem Augen, aus dem Sinn" gilt nicht für das NEG. Auch der aktuelle Abiturjahrgang schnupperte schon einmal in das Veteranendasein hinein. Insgesamt traten 14 Teams aus zahlreichen Jahrgängen an. Dabei gewann der Jahrgang 2015 im packenden Finale gegen das Team 96/97. Nach der Stärkung am Buffet wurden die Sieger geehrt und natürlich noch lange über alte Zeiten geredet. Wir freuen uns schon auf das nächste Mal und laden alle ehemaligen Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen und Lehrer herzlich ein!

Weiterlesen

Helau und Alaaf! - Karneval am NEG

Pünktlich um 11:11 Uhr waren an Altweiber die Jecken los - auf dem Schulhof und im Foyer wurde bei Partymusik gefeiert und um die originellsten Kostüme gewetteifert. Auch viele Lehrer erschienen verkleidet im Unterricht. Ein Besonderheit in diesem Jahr war der Besuch des Kinderprinzenpaares Ruben I. und Marika I., die von den 5.- und 6.-Klässlern in der Aula begrüßt wurden.

Bildergalerie

Tage religiöser Orientierung

Zum Ende der Schulzeit lohnt es sich manchmal innezuhalten und über den eigenen Lebensweg nachzudenken. Dazu verbrachten 21 Schülerinnen und Schüler der Q1 und Q2 drei besinnliche Tage mit Frau Reinhold-Kunze und Herrn Reis in der Jugendbildungsstätte St. Altfrid in Essen. Die Orientierungstage haben zum wiederholten Male stattgefunden und allen Beteiligten viel Freude bereitet. Kindheit, Zukunft, Wünsche, Ängste und persönliche Anliegen aller Art waren die Themen zahlreicher, ehrlicher und intensiver Gespräche.

Weiterlesen

Schöne Grüße aus dem Ahrntal!

Ein Highlight in der Schulkarriere am NEG ist für viele Schülerinnen und Schüler die Skifahrt. Zu Beginn des zweiten Halbjahres waren die 7.-Klässler in Südtirol unterwegs. Vom Anfänger bis zum Profi kamen bei reichlich Schnee und Sonnenschein alle bei bester Laune auf ihre Kosten. Am Ende hatten auch fast alle die schwarze Talabfahrt geschafft. Nun ist die Reisegruppe wieder wohlbehalten in Velbert angekommen und blickt auf eine rundum schöne Fahrt zurück.

Bildergalerie

Kreativ in der Eifel

Am letzten Januar-Wochenende fanden sich viele talentierte Nachwuchs-Musiker aus dem Schülerkreis und einige Kolleginnen und Kollegen zum Songwriter-Wochenende in der "Alten Schule Rohren" bei Monschau in der Eifel ein. Zunächst wurden die mitgebrachten Instrumente aufgebaut und die Zimmer bezogen, bevor in Kleingruppen Songideen sondiert und Texte geschrieben wurden. Dabei wurde vieles ausprobiert. In kleinen Workshops ging es darum die Fähigkeiten am Klavier oder an der Gitarre zu erweitern. Die entstandenen Songideen wurden immer wieder als Band ausprobiert und geprobt.

Weiterlesen

Neue Kooperation mit der WITTE Automotive GmbH

Die Ausbildungs- oder Studienwahl ist eine wichtige Fragestellung am Ende der Schulzeit. Um möglichst früh Eindrücke aus verschiedensten Berufeldern zu gewinnen, ist die Lernpartnerschaft im Rahmen des Kooperationsnetzes Schule-Wirtschaft (KSW) Kreis Mettmann entstanden und sieht eine regelmäßige Einbindung der WITTE Automotive GmbH in den Schulalltag vor.

Weiterlesen

Ein Zuhause für die Bienen

Für die Kinder der Bienen-AG war es eine tolle Überraschung als sie Ende Januar die ersten eigenen Bienenwohnungen in Empfang nehmen und aufbauen konnten. Vielen Dank an den Förderverein! Langsam wird die Theorie des letzten Halbjahres zur Praxis und wir freuen uns schon darauf, wenn die Kisten im Frühjahr den Keller wieder verlassen dürfen.

Mehr Infos zur AG

Vielfalt unter dem Kirchendach

Der Evangelische Kirchenkreis Niederberg lud Ende Januar zum gemeinsamen Mittagessen in die Vesperkirche ein. Über 200 Menschen finden hier über zwei Wochen hinweg eine warme Mahlzeit, kurze Andachten, ungezwungene Kontakte und vielfältige Beratungsangebote. Viele Schülerinnen und Schüler der Q1 meldeten sich im Rahmen des Religionsunterrichts beider Konfessionen als ehrenamtliche Helfer und waren mit großer Begeisterung dabei. Vielen Dank für das Engagement!

Infos zur Vesperkirche

Bericht der WDR Lokalzeit

Die Q1 an der Universität

Zurzeit (vom 14. bis 25. Januar 2019) finden die Wochen der Studienorientierung in ganz Nordrhein-Westfalen statt. Dabei geben die Hochschulen des Landes Studieninteressierten die Gelegenheit, den Hochschulstandort, die Fakultäten und die einzelnen Studiengänge näher kennenzulernen. Die Q1 besuchte dazu am Montag die Heinrich-Heine Universität in Düsseldorf und die Bergische Universität Wuppertal. Die Schülerinnen und Schüler lernten den jeweiligen Universitätsstandort kennen, besuchten einzelne Vorlesungen und recherchierten bereits für die bevorstehende Facharbeit in den Universitätsbibliotheken. Ein allgemeiner Vortrag informierte über die Zulassungsvoraussetzungen und die angebotenen Studienfächer.

Weiterlesen

Präventiv gegen Cybermobbing

Die Hemmschwelle bei Whatsapp und co. Menschen zu beleidigen, bloßzustellen oder auszugrenzen ist oft geringer als im echten Leben. Dabei ist das Internet kein rechtsfreier Raum, sondern Mobbingfälle werden schnell strafrechtlich relevant. Zur Aufklärung besuchten uns in dieser Woche zwei Kommissare der Kriminalprävention im Kreis Mettmann, die den 7.- und 8.-Klässlern einen spannenden Einblick in die Ermittlungsarbeit im Bereich der Onlinekriminalität gaben, zu der auch Cybermobbing zählt. Auch das Urheberrecht, z.B. auf dem eigenen Youtube-Channel, war ein von den Schülern stark nachgefragtes Thema. Das themenübergreifende Motto der Veranstaltung lautete: "Think before you post!"

Weiterlesen

Nachgefragt bei der Ministerin

Defne Kul und Pierre Chami aus der EF haben sich als Redakteure der Schülerzeitung bereits als Nachwuchsjournalisten betätigt und nun weitere Erfahrungen beim Jugendpressetag in Berlin gesammelt. Dort gab es unter anderem eine Fragestunde mit der Bildungsministern Anja Karliczek. Einige Eindrücke und Erkenntnisse hier im WAZ-Artikel.

Weiterlesen

NEG unter den zehn besten Schulen

Letztes Jahr nahmen zahlreiche Schüler am Pangea-Mathematik-Wettbewerb teil. Nach den Einzelehrungen (siehe Bericht aus dem letzten Frühjahr), bekamen wir nun die Nachricht, dass das NEG unter den zehn erfolgreichsten Schulen in NRW gelandet ist! Nochmal Glückwunsch an alle Mathe-Asse, die teilgenommen haben.

Bericht aus dem Mai '18

124 Pakete für die Velberter Tafel

Wer bringt Nudeln mit? Wer die Vorspeise? Was packen wir zum Trinken dazu? Süßigkeiten nicht vergessen! Jahr für Jahr packen die Schülerinnen und Schüler des NEG Menüs für Velberter Haushalte, die sich keinen reichlich gedeckten Tisch an Weihnachten leisten können. Die Aktion der Velberter Tafel findet großen Anklang - 124 kamen dieses Mal vom NEG. Vielen Dank an alle fleißigen Helfer, neben den Schülerinnen und Schülern auch viele Eltern!

Weiterlesen

Denksport am NEG

"Wie soll ich mir das bloß alles merken?" - das denkt sich so mancher Schüler, wenn es auf das Abitur zu geht. Kurz bevor er zur Teilnahme an der Weltmeisterschaft im Gedächtnissport nach Wien aufbrach, zeigte Jürgen Petersen den Schülerinnen und Schülern der Q1 und Q2 Strategien, wie man sich große Datenmengen merken kann.

Weiterlesen

Eindrücke vom Tag der Offenen Tür

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an unserer Schule und den zahlreichen Besuch! Viele Besucher schlossen sich zu Beginn einer Führung an. In Kleingruppen zogen Lehrerinnen und Lehrer mit Interessierten durch das Gebäude und verschafften einen Überblick über unsere Schule. Danach ging es in die einzelnen Fachräume, in denen es vielfältige Mitmachangebote für die zukünftigen Gymnasiasten gab, sei es in der Biologie, Informatik, Kunst oder in Geschichte.

Weiterlesen

Das NEG auf dem Weihnachtsmarkt

Vielen Dank an unsere Elternschaft, die dieses Jahr wieder einen Stand in der Innenstadt auf die Beine gestellt hat. Es gab Waffeln, Glühwein und Plätzchen - selbstgemacht von vielen fleißigen Bäckerinnen und Bäckern aus der Schulgemeinschaft, vielen Dank!

Weiterlesen

Der Nikolaus war da

Mit freundlicher Hilfe der SV zog am 6.12. der Nikolaus durch die Klassen - so bekamen zahlreiche Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen und Lehrer eine süße Aufmerksamkeit im Auftrag ihrer Mitmenschen, die zuvor die Empfänger der Schokonikoläuse benennen konnten. Vielen Dank an unsere Schülervertreter für die Organisation!

Weiterlesen

Tolle Atmosphäre beim Nikolausturnier

Die EF absolvierte am Nikolaustag das traditionelle Volleyballturnier - sechs Mannschaften aus den drei Sportkursen der Stufe spielten den Sieger aus. Team 3 aus dem Kurs von Herrn Hofer konnte alle Spiele gewinnen und damit den Gesamtsieg nach Hause tragen, Glückwunsch! Alle erfreuten sich an der guten Organisation des Turniers, z.B. die Einteilung der Schiedsrichter, die von den Schülerinnen und Schülern selbst gestellt wurden.

Bildergalerie

Medienscouts aktiv gegen Cybermobbing

WhatsApp, Instagram und co. bieten tolle Möglichkeiten sich austauschen und in Kontakt zu bleiben, das Smartphone ist der ständige Begleiter vieler Schülerinnen und Schüler. Leider gibt es auch die Schattenseiten, z.B. immer dann, wenn Menschen in der digitalen Welt ausgegrenzt oder beleidigt werden. Um über Cybermobbing aufzuklären, besuchten die Teilnehmer der Medienscouts-AG nun ihre Mitschüler der 6. und 7. Klassen.

Weiterlesen

Spannende Geschichten in der Aula

Beim jährlichen Vorlesewettbewerb der 6. Klassen durften die Teilnehmerinnen zunächst eine frei gewählte Textstelle aus ihrem Lieblingsbuch vorlesen, bevor es in der zweiten Runde an einen Ausschnitt aus einem unbekannten Text ging. In der Jury saßen die Deutschlehrer der 6. Klassen sowie der Gewinner aus dem vergangenen Schuljahr. Die Mitschülerinnen und -schüler lauschten gespannt.

Weiterlesen

Die 6c im Mathelabor

Mathe geht nicht nur theoretisch und abstrakt - an der Ruhr Universität Bochum erprobten die Schülerinnen und Schüler der 6c die Bruchrechnung an mehreren kreativen Stationen, z.B. mit Hilfe von Pizza, Schokolade und Farben. Die Schüler berichten...

Weiterlesen

Die Bretter, die die Welt bedeuten...

Am Wochenende vor den Herbstferien machte sich der Literaturkurs der Q1 auf den Weg zu einem Theaterworkshop in der QUA-LiS NRW in Soest und verbrachte dort in einer wunderschönen Unterkunft drei Tage gefüllt mit intensiver Theaterarbeit unter der Leitung des Schauspielers und Theaterpädagogen Matthias Damberg. Im Fokus standen Techniken des Improvisationstheaters und szenischen Erzählens von biografischen Geschichten.

Weiterlesen

Es summt und brummt am NEG

In einer neuen AG dreht sich alles um die fleißigen Tiere, die in der Natur dringend benötigt, in freier Wildbahn aber leider immer seltener werden: Die Bienen! Nach theoretischer Vorbereitung im Herbst und Winter möchte die Arbeitsgemeinschaft 2019 eigene Bienenvölker züchten. Neben dem aktiven Naturschutzgedanken sind die Teilnehmer auch neugierig, ob es gelingt eigenen Honig herzustellen. Wir wünschen viel Spaß und Erfolg!

Weiterlesen

Die Turiner zu Gast am NEG!

Der regelmäßige Austausch mit unserer Partnerschule Liceo Gioberti aus Turin ging diese Woche in die nächste Runde. Wir haben uns gefreut wieder zahlreiche Gastschüler und Lehrer in Velbert begrüßen zu dürfen. Zunächst lud die Stadt zum Empfang ins Schlößer- und Beschlägemuseum ein. Neben dem obligatorischen Schulbesuch standen danach viele Ausflugsziele in der Region auf dem Programm. So gab es neben einer Führung durch die Düsseldorfer Altstadt noch Zeche Zollverein in Essen und Schloß Burg zu sehen. Letzteres wurde auf Wanderwegen durchs bergische Land erschloßen.

Bildergalerie

Das "Green-Team" stellt sich vor

In der neuen AG verfolgen wir aktuelle Umweltschutz-Themen wie die Rodung des Hambacher Forsts oder der Errichtung eines der größten Meeresschutzgebiete der Welt. Der Schwerpunkt unserer Arbeit konkret am NEG ist der Umgang mit Müll und Plastik und der Vermeidung. Dabei steht in allen Dingen, mit denen wir uns beschäftigen, immer folgende Frage im Vordergrund: was kann jeder Einzelne, was kann unsere Schulgemeinschaft für einen Beitrag leisten, damit die Welt auch für die nächsten Generationen erhalten bleibt. Es gibt nur eine Welt!

Immer Dienstags 13.45-14.45 Uhr in A13

Weiterlesen

Sportfest im neuen Gewand

Beim jährlichen Sportfest standen in diesem Schuljahr nicht die klassischen Disziplinen der Bundesjugendspiele im Vordergrund, sondern zahlreiche Ballsportarten: Beachvolleyball, Basketball, Fußball und Völkerball. Das Wetter spielte mit, so dass drinnen wie draußen spannende Wettkämpfe stattfinden konnten. Die Schulpflegschaft organisierte ein großes Buffet und die Jahrgangsstufe EF half bei der Organisation der Wettkämpfe. Vielen Dank an alle Beteiligten für das Engagement!

Bildergalerie

Kreismeisterschaft der NEG-Jungs

Robin Saarmann aus der Q1 berichtet: Nachdem die Mädels schon eine Woche vorher erfolgreich Kreismeisterinnen geworden sind, wollten wir Jungs nachlegen. Wir mussten gegen drei Mannschaften in 11er Teams antreten und Erster werden. Wir waren top motiviert und wollten natürlich Kreismeister werden und weiterkommen. Im ersten Spiel waren wir klar überlegen und ließen hinten nur eine Torchance zu, die nach einem unfreiwilligen Lupfer des Gegenspielers gegen die Latte und zurück ins Feld sprang...

Weiterlesen

NEG-Mädels werden Fußball-Kreismeister!

Mit tollem Teamgeist und ansehnlichem Offensive-Fußball konnte das NEG im Endspiel gegen den langjährigen Konkurrenten aus Langenberg die Kreismeisterschaft 2018 holen. 2:1 stand es am Ende der spannenden Partie. In Halbzeit eins konnte sich das NEG-Team noch bei Torhüterin Celina bedanken, dass es dank einiger Glanzparaden mit 0:0 in die Pause ging...

Weiterlesen

Exkursion zu ThyssenKrupp

Die Erdkunde-Kurse der Jahrgangsstufe Q1 besuchten am vergangenen Donnerstag das ThyssenKrupp Werk in Duisburg. Die Exkursion wurde im Rahmen der Unterrichtsreihe „Wirtschaft im Wandel“, in der u. a. der Strukturwandel im Ruhrgebiet thematisiert wird, durchgeführt. Während der Werksbesichtigung konnten die Schülerinnen und Schüler den Prozess der Stahlherstellung an vielen Stationen wie dem Hochofen und dem Stahl- und Walzwerk live miterleben.

Weiterlesen

Herzlichen Glückwunsch an unsere Cambridge Absolventen 2018

15 Schülerinnen und Schüler haben sich intensiv auf die Prüfungen vorbereitet - und es hat sich gelohnt! Alle haben mit Erfolg teilgenommen! Das PET-Diplom haben Berit Steffens, Pierre Chami, Elias B., Julius Schnorr und Sila Cakir erworben. Die Prüfung auf CAE-Niveau haben Lauira Gonzales Paciello, Maia Lichtenberger, Mirella Gogas, Laurine Bludau, Lucia Donlic, Jasmin Geilenberg, Lea Maria Richter, Bengisu Sacan, Nicola Orzelski und Marija Nikolova bestanden.

Weiterlesen

Willkommen am NEG - die neuen "Fünfer"

Am Mittwoch wurden die Schülerinnen und Schüler der neuen fünften Klassen eingeschult. In der vollbesetzten Aula wurden sie vom Schulleiter, ihren zukünftigen Lehrerinnen und Lehrern und der SV begrüßt. Einen großen Willkommens-Applaus spendeten anschließend die Sechstklässler, die im Treppenhaus ein Spalier bildeten. In den nächsten Tagen gilt es die neue Schule zu erkunden, neue Fächer und neue Mitschüler kennenzulernen. Viel Spaß und Erfolg am NEG!

Bildergalerie

Veteranenturnier

Ein sportliches Wiedersehen gab es Anfang September beim Fußballturnier für alle NEG-Veteranen. Dieses Jahr traten ehemalige Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 2006-2018 gegeneinander an. Sogar ein Lehrerteam war am Start. Sieger war der Jahrgang 2006, der sehr überzeugend alle Partien gewonnen hat, Glückwunsch! Genauso wichtig wie die sportliche Action ist natürlich immer der Austausch zwischen den ehemaligen Klassenkameraden und mit den ehemaligen Lehrern am rustikalen Buffet im Anschluss. Zur Erinnerung: Anfang März findet immer das Veteranenturnier im Volleyball statt und Anfang September das Fußballturnier. Wir freuen uns auf euch!

Bildergalerie

Ausbau der Gebäude

In den Sommerferien war viel los am NEG. Neben einer Feuertreppe als zweiten Fluchtweg am E-Gebäude und neuen Bänken und Tischen für den hinteren Schulhof ist vor allem der digitale Ausbau der Schule gestartet worden. Neben der zentral gesteuerten Brandmeldeanlage werden nun in allen Räumen breitbandige Netzwerkanschlüsse verlegt, so dass jeder Raum online gehen kann - zunächst per Kabel, später soll auch ein flächendeckendes WLAN-Netz folgen, für das nun die Vorraussetzungen geschaffen sind. Parallel dazu wird zur Zeit am neuen Medienkonzept gearbeitet, so dass das NEG für die digitale Zukunft gut gerüstet ist.

Bildergalerie

WAZ-Artikel vom 27.8.18

Dalton in der Oberstufe

In diesem Schuljahr 18/19 steigt nun auch die Oberstufe in das Daltonsystem ein. Hier findet ihr ein kleines Info-Video zum Daltonplaner, das einige wichtige Fragen beantwortet. In der halben Woche direkt nach den Ferien bekommt ihr nochmals einführende Stunden zum Thema, bevor es in der ersten Septemberwoche für alle in die erste "richtige" Daltonwoche geht.

Die EF trifft sich in der ersten Stunde nach den Ferien in der kleinen Turnhalle und die Q1 in der großen. Die Q2 achtet bitte auf entsprechende Aushänge.

Alles zu Dalton

Schuljahr 2017 / 2018

Schuljahr 2016 / 2017

Schuljahr 2015 / 2016

Schuljahr 2014 / 2015

Schöne Ferien!

(Bild von seth0s auf Pixabay)

Wir wünschen allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft eine erholsame schulfreie Zeit und schöne Sommertage!

Dürfen wir uns vorstellen?
Der Film zur Schule

Wer war der Mensch Ehlen?

Alles zur Geschichte des NEG erfahren Sie hier.

Geschichte